0,00 € (0 Stck.)
Ihr persönlicher Dinkelbäcker      Dinkel macht glücklich

Dümigs Geschichte

Gegründet 1930 von Alfred Dümig Senior. 1965 übernahm dann der jüngste Sohn Alfred Dümig Junior. Stefan Dümig bäckt jetzt seit 1989 die heiß begärten Dinkelspezialitäten. Tochter Geraldine Dümig wird in der Zukunft sorgen, dass die Dümig Familien Backtradition erhalten bleibt.

Warum Dinkel?

Der Dinkel vereinigt in idealer Weise die Vorteile einer vollwertigen Ernährung: Neben einen hohen Ballaststoffgehalt ist er reich an den Vitaminen A, E, B1, B2 und Niacin, das notwendig für die Haut ist. Auch der Anteil an wertvollen Fettsäuren und Mineralstoffen (Eisen, Magnesium, Phosphor und Calcium) ist höher als bei anderen Getreidearten. Spurenelemente und Vitalstoffe wie hochwertige Eiweiße, komplexe Kohlenhydrate und Fette zeichnen das Superkorn aus.

Unsere Dinkelstangerl im Shop

Ab sofort gibt´s die Dümig Dinkelstangerl im Shop. Denn diese Artikel sind extrem lang saftig, da wir den Teig sehr, sehr weich halten und dieser 24 Stunden Zeit hat die Flüssigkeit zu verquellen. So nebenbei entstehen noch Aromastoffe durch die Fermentation.
New Stories About Our Team

Aktuelle Story

Wir sind wieder für die Verpflegung beim triathlon.de auf der Ruder Regatta Strecke Oberschleißheim dabei. Dieses Jahr gibt es für die Atlethen Erdbeer-Butterkuchen und unsere Dinkel Brezen.

Es geht in die 3.Runde! Am 23.April bäckt Stefan Dümig mit ihnen eine Torte von A-Z. Jeder Teilnehmer...


weiter lesen...

Dinkelking Dümig

Unsere Rucci Seele (Sommerseele) ist wieder da mit getrockneten Tomaten und Ruccola, für Gegrilltes oder zum Salat genau das Richtige.
weiter lesen...

Beste Bäckerei Bayerns

Am 15.12.2014 im SAT1 Bayern wieder mal ein netter Beitrag über unseren neuen Stollen.

Am 03.10.2014 wurden wir von Deutschlands bester Bäcker zum "Besten Bäcker Bayerns" gewählt. 

"DER FEINSCHMECKER" wählte uns zu den besten Bäckereien Deutschlands.

Wir verdanken dies vielen zufriedenen...


weiter lesen...
Unser aktueller Film:"Vom Weizenbäcker zum Dinkelbäcker" Film und Musik Stefan Dümig